Christoph Span

Christoph Span

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Theoretische Voraussetzungen zum Fachanwalt für Insolvenzrecht
Zivilrecht 

Verwaltungsrecht
Insolvenzrecht
Steuerrecht

Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV

Werdegang

• Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg
• 2006 Referendar am Oberlandesgericht Nürnberg (2006-2008)
• Seit 2008 als Rechtsanwalt zugelassen
• Seit 2009 in der Kanzlei Dres. Schacht & Kollegen
• Seit 2012 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Tätigkeit

Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht vertritt Rechtsanwalt Christoph Span die Interessen von Bauherren, Bauunternehmern, Architekten und anderen am Bau Beteiligten – sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Weitere Schwerpunkte sind das allgemeine Zivilrecht und das Strafrecht.

Spektrum Bau- und Architektenrecht

• Durchsetzung oder Abwehr von Mängelgewährleistungs- oder Vergütungsansprüchen (baubegleitend und im Nachgang)
• Überprüfung von Abrechnungen von Architekten und Bauunternehmern nach den Vorgaben der HOAI und der VOB/B
• Unterstützung bei der Gestaltung von Bau- oder Architektenverträgen

Spektrum Insolvenzrecht

• Abwehr unberechtigter Ansprüche des Insolvenzverwalters (etwa nach einer Insolvenzanfechtung)
• Geltendmachung von Forderungen der Insolvenz- oder Massegläubiger
• Vertretung der Interessen von Insolvenzschuldnern (z.B. bei der Erteilung der Restschuldbefreiung)
• Durchführung des Schuldenbereinigungsversuchs für Schuldner (zur Vorbereitung der Privatinsolvenz)

Spektrum Zivilrecht

• Gewerblicher Rechtschutz
• Urheberrecht
• Insbesondere Abmahnungen, z.B. Filesharing/Tauschbörsen, Markenrechtsverletzungen, unlauterer Wettbewerb